Die unglaublichen Matcha-Mandel Brownies

Matcha Brownies mit Mandeln und weißer Schokolade

Matcha ist super vielfältig. Vor allem beim Backen bringt er eine tolle Abwechslung in die Rezepte. Unser Brownie-Rezept sorgt für begeisterte Gäste, fröhliche Geburtstagskinder und glückliche Family-Member. Ein hoch auf unsere Matcha Mandel Brownies! 🙌🏼

Der Matcha verleiht diesen Brownies eine tolle grüne Farbe und einen leckeren Geschmack. Er sorgt auf ganz natürliche Weise für die außergewöhnliche Farbe – ganz ohne künstliche Farbstoffe. Das nussige Aroma gibt den Brownies den letzten Schliff.

Skill-Level: Einfach

Ca. 30 Min Zubereitung und ca. 35-40 Min Backzeit.

Matcha-Mandel Brownies: die Zutaten

Für den Teig

  • ca. 15 g Matcha-Pulver (unser Bio-Culinary eignet sich perfekt zum Backen)
  • 150 g Mehl
  • 50 g Rohrohrzucker / alternativ: ca. 50 g Xucker© (bzw. Xylit)
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 150ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 200 g weiße Schokolade
  • 50 g gehackte Mandeln

Für das Topping

  • eine Hand voll gehobelte Mandeln zum Bestreuen

 

Der Matcha Brownie frisch hergerichtet

Die locker-leichte Zubereitung

1. Als Erstes heizt du den Ofen auf 180° Grad vor (Ober- und Unterhitze). Du kannst das auch später machen, falls dein Ofen sehr schnell heiß wird.

2. Du nimmst das Mehl und siebst es in eine große Rührschüssel. Dann gibst du Rohrohrzucker / Xylit, Vanillin-Zucker, Backpulver, Zimt, Salz, Eier und Milch dazu. Nun rührst du die Mischung zu einem glatten Teig an. Das Matcha-Pulver wird mit einem Bambusbesen und ca. 50 ml heißem Wasser schaumig aufgeschlagen. Alternativ kannst du den Matcha auch im Mixer zubereiten. Anschließend kommt der Matcha in den Teig.

3. Jetzt schmilzt du die Schokolade im Wasserbad bis sie flüssig wird und hebst sie unter den Teig. Danach gibst du die gehackten Mandeln dazu und rührst nochmal gut um.

4. Nun gibst du alles in eine (bspw. mit Butter) eingefettete Backform und streust die Mandelsplitter für das Topping auf den Teig. Jetzt ab in den Backofen für insgesamt 35-40 Min., je nach Ofentyp.

5. Nun kannst du deine Brownies servieren.

 

Der Matcha Brownie fertig zubereitet

Unsere Tipps für die perfekten Matcha-Brownies

Damit die Brownies noch grüner aussehen, kannst du den Kuchen nach ca.15-20 Min. auch mit Alu-Folie im Backofen abdecken. So wird der Teig nicht zu dunkel. Unser Rezept ist ein super Einstieg in die Backwelt des Matchas, da es schnell und einfach geht.

Passend zu den Brownies können wir dir unser Matcha-Latte Rezept empfehlen. Jetzt kannst du deinen süßen Snack in vollen Zügen genießen. Lass' es dir schmecken! :)

Hol dir jetzt noch mehr Inspiration

Für mehr Matcha-Inspiration und Neuigkeiten bei TEN10 MATCHA folge uns einfach auf InstagramFacebook und Pinterest. Zeig' uns deine Kreationen, indem du uns einfach in deinem Beitrag markierst und unsere Hashtags #meinten10matcha und #tenmatcha nutzt.


Schreibe einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen